Schritte zum Erfolg

Sieberer gilt als einer der innovativsten Kochkünstler Europas. Seine kulinarischen Spitzenleistungen erbringt der Tiroler seit 1996 als Küchenchef im 5-Sterne-Superior Hotel Trofana Royal. Sieberers Gourmetrestaurant Paznaunerstube ist Fixpunkt für Gourmets und Genießer.

Martin Sieberer ist Tirols konstant höchstdekorierter Koch. Im Jahr 2000 war er Österreichs Koch des Jahres. Seine Küche wird von zahlreichen Gourmetführern mit Höchstnoten ausgezeichnet und so zählt er mit seinem Restaurant Paznaunerstube zu den besten Österreichs und seine Küche reiht sich unter die Topküchen im Land.

Neuerdings lädt Sieberers Heimatbühne zu einer kulinarischen Reise in die Vergangenheit - beim deftigen Sonntagsbraten, flaumigen Kiachl oder gefüllten Krapferl und dem klassischen Rostbraten erinnert man sich an das sonntägliche Mittagessen bei Oma. Bei diesem Essen treffen Gaumen und Herz aufeinander und verleihen dem Tag das Besondere.

Martin Sieberer gehört zu jenen Kochkünstlern, die sich der Betonung und Neuinterpretation ihrer regionalen Küche verschreiben haben. Dieses Zusammenspiel von traditionell, bekannt und bodenständig mit interessanten anderen, neuen Zubereitungsformen, etwas Verspieltheit sowie ungewöhnlichen Effekten macht den Küchenstil des Tirolers aus.


Die Paznaunerstube und ihre Auszeichnungen:

  • Gault Millau mit 3 Hauben und 18 Punkten - www.gaultmillau.at
  • Falstaff VIP Guide mit 4 Gabeln und 98 Punkten - www.falstaff.at
  • A la Carte Guide mit 5 Sternen und 96 Punkten - www.alacarte.at
  • Guide Michelin mit einem Stern seit dem Erscheinungsjahr in Österreich

Die Heimatbühne und ihre Auszeichnungen:

Weitere Auszeichnungen:

  • Schlemmeratlas Spitzenkoch des Jahres 2019 in Österreich
  • Innovationspreis für Ideen und Umsetzung "Kulinarischer Jakobsweg im Paznaun"
  • Sieberers kulinarische Höhenflüge begeisterten auch schon zahlreiche First und Business Class Kunden auf Langstreckenflügen mit Lufthansa und Austrian Airlines.